Der Vermögensverwaltungsrat (VVR) ist jenes Gremium, das laut Kirchenrecht die kirchliche Vermögensverwaltung zu besorgen hat. Der VVR ist für die Erstellung der Kirchenrechnung und des Haushaltsplanes zuständig. Er besorgt alle Bauangelegenheiten und ist für Rechtsangelegenheiten und Verträge zuständig.

Eronim Ciceu

Pfarrmoderator

SEELSORGERAUM
Pulkau-Zellerndorf

KATHOLISCHE KIRCHE Erzdiözese Wien
Schottengasse 7, 3741 Pulkau
M.: +43 664 401 6867

Ulrike Fischer

Stv. Vorsitzende des Pfarrgemeinderates, Vermögensverwaltungsrätin

Tel: +43 676 6001220
Aufgaben in der Pfarre:
Sakramentenpastoral, Junge Kirche, Öffentlichkeitsarbeit, Bewahrung der Schöpfung, Webmaster
Zuständigkeit im VVR:
Bauliche Belange Pfarrhof, Anfragen Kirchenführungen, Organisation Pfarrkanzlei

Ludwig Fischer
Ludwig Fischer

Stv. Vorsitzender des Vermögensverwaltungsrates, Pfarrgemeinderat

Tel: +43 664 73542948
Aufgaben in der Pfarre:
Ökumene, Junge Kirche, Kontakte zu den Weltreligionen
Zuständigkeit im VVR:
Bauliche Belange Michaelskirche und Karner, Finanzen, Erstellung Haushaltsplan und laufende Buchhaltung, Projekteinreichungen

Pfarrgemeinderat, Vermögensverwaltungsrat

Tel: +43 664 3237747
Aufgaben in der Pfarre:
Junge Kirche, Pfarrliche Feste und Bräuche
Zuständigkeit im VVR:
IT und Technik

 

Leo Ramharter

Vermögensverwaltungsrat

Tel: +43 664 3803869
Zuständigkeit im VVR:
Bauliche Belange Blutkirche, Obmann Förderverein zur Renovierung der Michaelskirche und Karner

Monika Krottendorfer

Vermögensverwaltungsrätin

Tel: +43 660 21559100
Zuständigkeit im VVR:
Schriftführerin, Bankangelegenheiten