Förderverein zur Renovierung des Karners und der St. Michaelskirche

Werden Sie Mitglied und tragen Sie so dazu bei, unsere Kulturgüter zu erhalten. Sie können die Höhe Ihrer Mitgliedschaft selbst bestimmen.
Beitrittserklärungen liegen in unseren Kirchen auf oder können Sie hier downloaden.      Beitrittserklärung

Bitte helfen Sie weiterhin!

IBAN: AT64 2011 1805 2655 7300
BIC:  GIBAATWW
Einen recht herzlichen Dank allen Mitgliedern und Spendern!

 

Ich helfe mit beim Renovieren“ So lautet das Motto des am 7.4.2009 gegründeten Vereines „Förderverein zur Renovierung des Karners und der Hl. St. Michaelskirche“.

Der Verein setzt sich zum Ziel die finanziellen Mittel für die Renovierung der überaus geschichtsträchtigen Bauwerke der Kulturstadt Pulkau aufzubringen. „Hier geht es nicht nur um Kirche, sondern um unser aller von unseren Vorfahren geerbten wertvollen Kulturgütern“ so Bürgermeister Manfred Marihart bei der Gründungssitzung. Die Pfarre und Stadtgemeinde Pulkau müssen in den nächsten Jahren 25% von ca. 2 Mio Euro für die Renovierung aufbringen. Die restlichen 75 % werden vom Bund, dem Land Niederösterreich und der Erzdiözese Wien getragen. Die Mittel sollen einerseits durch Mitgliedsbeiträge und Sammlungen aber auch durch Veranstaltungen aufgebracht werden. Der Auftakt fand am 7. Juni 2009 mit einem Benefizkonzert der Trachtenkapelle Pulkau im Innenhof des Pulkauer Pfarrhofes statt.

Als Obmann wurde Vizebürgermeister Leo Ramharter und zum Obmann Stv. Pfarrer Jerome Ciceu gewählt. Ansprechperson: VizeBGM Leo Ramharter Tel +43 664 3803869